Rosie Belic, Bernhard Muik und Nikolaus Lechthaler in

Das Abschiedsdinner

Komödie von Delaporte & de la Patellière

 

Was tun, wenn eine Freundschaft erkaltet und man sie geräuschlos beenden möchte? Das Nachfolgestück der fulminanten Komödie „Der Vorname“ bietet eine bestechende Lösung: Man kocht dem unwissenden „Freund“ ein perfektes Menü und bricht anderntags jeden Kontakt ab. Ob das gut geht? „Das Abschiedsdinner“ ist eine wundervolle Komödie über wahre Freundschaft in Zeiten, in denen eigentlich jeder mit jedem befreundet sein möchte. Lohnt es sich, sich erneut auf Menschen einzulassen, die man kennt? In rasanten Dialogen voller Sprachwitz und bösem Humor versucht das erfolgreiche französische Autorenduo diese Frage zu beantworten und amüsiert den Zuschauer damit ungemein!

TELEFON: +43 316 68 03 15
Öffnungszeiten
Montag: 10 bis 12 Uhr (ab 2. 10.)

Bar & Kasse öffnen eine Stunde - 
Saaleinlass eine halbe
Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Impressum - Datenschutz

Kartenpreise
Vorverkauf € 19 | Abendkasse € 21 | Silvester € 30 (keine Ermäßigungen)
ACard € 17 | Naturfreunde € 17

Unsere Bankdaten
P.S.K.  Theater Lechthaler-Belic
IBAN: AT97 6000 0005 1002 1010  | BIC: OPSKATWW

© 2018 made by Nikolaus Lechthaler & Ankerlos - Grafik und Kommunikation