am 18. & 19. Oktober
Musik

Gitti Kettner

In diesem Moment

Gitti Kettner interpretiert Songs über Freude, Traurigkeit, Glück und immer wieder Liebe, in unterschiedlichen Genres wie Pop und Jazz.
Begleitet wird sie von einfühlsamen und großartigen Musikern.

Es geht um das Gefühl, ganz im Hier und Jetzt zu sein,
den Augenblick zu genießen und besondere wohltuende Momente zu empfinden.

Freuen Sie sich mit uns auf diesen genußvollen Abend.

Vocals: Gitti Kettner 
Keys: Steff Kotter 
 

 

20211018
am 21. Oktober 2021 | 19.30
Literatur

Gerhard von Leonstein

Lesung & Buchpräsentation

Sanft streicht der Wind über die Bäume, die dem kleinen Häuschen Schatten spenden, hier in der Krusevica-Bucht, mitten in Dalmatien. Es ist ein Ort der Ruhe, ein Ort, der Kraft spendet, doch so einsam wie es scheint, ist es hier bei Gott nicht. Zoran, der Enkel von Mate, ist hier aufgewachsen, diese Bucht ist sein Erbe. Er hat sich als junger Mensch nicht nur seinen Abenteuern, sondern auch seinem Schicksal zu stellen... 

Gerhard von Leonstein versteht es, mit seinen berührenden Worten seinen Geschichten Leben einzuhauchen, sodass man als Zuhörer meint, sich selbst mittendrin zu befinden.

 
 

Einfach auf das Datum
klicken & Karten reservieren

Do

21
19:30

20211021
am 22. Oktober 2021 | 19.30
Kabarett Musik

Michael Großschädl

Der große Blonde mit dem braunen Affen

Wenn einer eine Reise tut dann kann er drüber singen“,
denkt sich Michael Großschädl in seinem zweiten Programm.

Und da man mit sich selbst zwar nie alleine ist, es sich aber zu zweit leichter musiziert, holt er sich einen tierischen Duett-Partner ins Gepäck. Als animalisches Duo erkunden die beiden die Untiefen der zwischenmenschlichen Verständigung, entdecken die Gemeinsamkeiten von Mensch und Affe, stolpern unvermutet in einen Spaghetti-Western und jagen den wichtigen Fragen der Welt hinterher: Gibt es die Evolution auch mit Rückfahrkarte? Lesen Esel? Und geht das Klopapier auch auf der Arche Noah niemals aus?

So spannt der Sprachspieler und Pianist mit musikalisch-humorvollen Weltbetrachtungen einen weiten Bogen von einer simplen Zugfahrt bis zum Anbeginn der Menschheit. 

Dschungel-Beats inklusive!

Einfach auf das Datum
klicken & Karten reservieren

Fr

22
19:30

20211022
am 4. November 2021 | 19.30
Musik

Eva Plankton Duo

Soul & Pop

„Acoustic&electronic Pop&Soul from hypnotic groove to experiment”

 Wer genau ist eigentlich diese Eva Plankton?

Ist das wirklich ihr Name? 

Woher kommt sie so plötzlich...?

Jedenfalls ist sie eine fabelhafte Sängerin und Newcomerin, die mit ihrer filigranen Musikalität und berauschenden Interpretation neuen Wind in die heimische Musikszene bringt. Gemeinsam mit dem Gitarristen Peter Taucher und seinem nuancierten, stilübergreifendem Spiel präsentiert das EVA PLANKTON DUO Pop&Soul Klassiker sowie aufregend frische Eigenkompositionen in ausgereifter Eigenständigkeit!

Wir freuen uns auf einen prickelnden Konzertabend mit dem aufstrebenden EVA PLANKTON DUO!

Eva Plankton - vocal
Peter Taucher - guitar

Einfach auf das Datum
klicken & Karten reservieren

Do

04
19:30

20211104
nur am 7. November 2021 | 17.00
Musik

Still Waters

 

STILL WATERS - Stille Wasser sind tief, heißt es. Das trifft auch auf die Gruppe dieses Namens zu. Da diese als Akustikprojekt angelegt ist vermeint man erst, nur sanftere Töne zu hören, wird jedoch rasch eines Besseren belehrt. Kraftvolle Songs sowie eingängige melancholische Balladen finden sich im Repertoire, das aus Eigenkompositionen in englischer Sprache besteht. Die Akustik-Gitarre trägt die Lieder, ein Percussion-Set aus Snare-Drum, Cajón und Bongos sowie der (Kontra)Bass erzeugen einen herzschlagähnlichen Rhythmus, die Geige besticht als Soloinstrument und die beiden miteinander harmonierenden Stimmen von Sängerin und Sänger runden das Klangerlebnis ab. SingerSongwriter/Weltmusik vom Feinsten! 

Es zeigt sich, dass ruhiges Äußeres und leidenschaftliches Temperament im Inneren einander nicht ausschließen – STILL WATERS. 

JULIA SAMMER: Gesang, Geige

THOMAS MORETTI: Gesang, Gitarre 

ALFRED VALTA: Bass

THOMMY PUCH: Perkussion, Ukulele

 

Einfach auf das Datum
klicken & Karten reservieren

So

07
17:00

 

 

20211107
AM 18. NOVEMBER 2021 | 19.30
Musik

Rebecca Anouche

Á Paris - Astor et Yves

 

„Was wäre gewesen, wenn...?“...
Im Leben eine Spekulation, die die Phantasie sehnsüchtig in die Vergangenheit entführt und kaum Erfüllungen verspricht. Nicht so im Zauberraum Bühne und Dank der Musik, der wunderbaren Brückenbauerin über den Fluss der Sprachen, Zeiten und Welten...


Wenn Rebecca Anouche mit ihren Musikern die Jubilare Astor Piazzolla und Yves Montand anlässlich deren 100sten Geburtstag zum Rendezvous ins Paris der Vergangenheit lädt, verbinden sich zwei so eigenständige wie einzigartige Musikerseelen. 

Für den in Italien als Ivo Livi geborenen Chansonnier, Schauspieler und Tänzer Yves Montand wird bereits das Paris der vierziger Jahre zur Muse, die ihn zum unwiderstehlichen Stil seiner One-Man-Shows à la francaise verführt. 

1954 treibt der leidenschaftliche Wunsch, Klassische Komposition zu studieren, Astor Piazzolla in die Stadt der Liebe. Dank seiner Professorin Nadia Boulanger sollte er dort seine „wahre“ Musik entdecken und damit zu seinem unvergleichlichen Tango Nuevo finden. 

Die Stadt an der Seine ist aus beider Biografien nicht wegzudenken. Beide verdanken ihren internationalen Erfolg, ihre bis über den Tod hinaus andauernde Beliebtheit, der Treue zu sich selbst. Ein Wunder, dass sie sich nie kennengelernt haben.


À PARIS bittet Astor und Yves zum Pas de deux.
Sängerin Rebecca Anouche und ihre Musiker bescheren in überraschenden Arrangements von Manu Mazé zwei leidenschaftlichen Genies eine posthume Freundschaft.
Und: Astor et Yves „vont très bien ensemble“.
Ein Abend, der wahr sein muss, so schön ist er.
Magisch! 

Rebecca Anouche – voc
Manu Mazé – accordéon, arrangements
Simon Reithofer - Guitar
Luka Straußberger - Kontrabass

 

 

Einfach auf das Datum
klicken & Karten reservieren

Do

18
19:30

20211118
am 25. November 2021| 19.30
Kabarett

Martin Kosch

Keine Ahnung - aber Trotzdem!

 

Kosch hat alle 3 Gs: geboren, gefirmt und geschieden!

Ein Mann soll 3 Dinge in seinem Leben tun: Ein Haus bauen, einen Baum pflanzen und ein Kind zeugen.
Kosch nahm die Abkürzung: Er hat ein Kinderbaumhaus gebaut.
Martin Kosch hat in seinem Leben schon so viele Niederlagen erlitten, dass er sich gar nicht mehr hinlegen muss, um wieder aufzustehen.

Aber nun zu Ihnen, liebe Leserinnen dieses Textes:

Wie oft hatten sie in ihrem Leben schon diese „Ich habe keine Ahnung“ – Momente? 
Wie oft haben Sie solche Momente bei Ihren Mitmenschen beobachtet? Hoffentlich öfter!
Wer führt in Ihrer persönlichen „I hob kan Plan“ - Tabelle?
Ihr Chef, Arbeitskolleginnen oder gar der eigene Partner?
Oder sind Sie selbst Tabellenführer?
Fragen über Fragen!

Martin Kosch, „wortgewaltiger Steirer und kabarettistischer Feuerwerksentzünder“ (Kleine Zeitung), 2 facher österreichischer Staatsmeister der Zauberei und „Meister der Rollen und Dialekte“ (Kronen Zeitung) hat sich auf einem 550 Kilometer langen Fußmarsch von Graz nach Vorarlberg über die Antworten Gedanken gemacht.

Am Ende der Reise blieb eine Frage unbeantwortet:
Warum werden immer nur Männer als Vogelscheuchen aufgestellt?

Es gab aber auch eine wichtige Erkenntnis:

Aus all den Steinen, die uns in den Weg gelegt werden, kann man sich auch etwas Schönes bauen! 

Regie: Andi Peichl

www.martinkosch.com

 

 

Einfach auf das Datum
klicken & Karten reservieren

Do

25
19:30

20211125
am 28. November 2021 | 17.00
Musik Show

Die Liederlichen

FlockDown!

Vocal entertainment

Die Liederlichen – vocal entertainment

FlockDown

Vom LockDown haben wir alle die Schnauze voll.
Daher lieber
FlockDown!

* Alsdann: Lass es schnein! Warum? Weil unter der Tuchent ist´s fein!
* Was wohl passiert, wenn man endlich wieder in ein Flugzeug steigt?
* Und was passiert, wenn man älter wird und die Haare verliert?
* Warum Männer – fast – unwiderstehlich sind: Sie wollten es immer schon wissen!
* Wie passen Herzen, Bergwerke und Wahnsinn zusammen?
* „Weihnachten mit Katze“ – da kann nix schiefgehen. Oder doch?
 * Und wie klingen Weihnachtslieder, wenn sie mal ordentlich swingen?

Wer´s wissen will lauscht dem fulminanten Konzert der Liederlichen – begnadete Vielharmoniker und Unsinnfoniker – und die mit Abstand ältesten Boygroup der Steiermark.

Unser Motto: Any sing goes!


Unser Motto: Any sing goes!

  

 

Einfach auf das Datum
klicken & Karten reservieren

So

28
17:00

20211128
am 29. April 2022
Kabarett

Die Menopausen

Ein Rezept für Frauen im besten Alter!

 

 

Die Menopausen  -  ein Rezept für Frauen im besten Alter!

Man nehmen 2 Damen mit mehr als 100 Jahren Lebenserfahrung, vermische die Zutaten Alterserscheinungen, Wechselbeschwerden, Hormone und ein nachlassendes Gedächtnis und würze das Ganze mit einer großen Prise Selbsterkenntnis, Humor und Sarkasmus und schon hat man ein wunderbares Gericht für alle jungen Frauen die bestimmt älter werden und alle älteren Frauen, die jung geblieben sind.
 
Menüplan für Ihr zweites Programm "die bessere Hälfte"

Einfach auf das Datum
klicken & Karten reservieren

Fr

29
19:30

20220429
Absage Besuch bei Mr. Green
Theater

Wie geht es für Sie weiter ?

Sie haben Karten für die Vorstellung von „BESUCH BEI MR. GREEN“ reserviert / bzw. gekauft ? 

Wir bieten Ihnen vier Möglichkeiten 
(Bitte um eine definitive Zu - oder Absage bis 10. September - Falls nicht,  gehen wir davon aus, dass sie Ihre Karten nicht mehr in Anspruch nehmen. )

1. Tauschen Sie Ihre Karte direkt 1:1 für unsere neue Produktion „Gut gegen Nordwind
(„Gut gegen Nordwind“ spielt an exakt den gleichen Terminen an denen „Besuch bei Mr. Green“ geplant war). 

Falls der 1:1 Termin für Sie nicht möglich ist,  oder andere Fragern auftauchen, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns
0650 254 1499wir finden einen Neuen! 

Wenn Sie mit dem 1:1 TERMIN einverstanden sind - bitte unbedingt um eine kurze Bestätigung.

> Ich möchte meine KARTEN gegen NORDWIND KARTEN tauschen

 

2. Werten Sie Ihre Karte zu einem LeBe-Lotto-Los auf *
> Ich möchte am LEBE-LOTTO teilnehmen

3. Wandeln Sie Ihre gekaufte Karte  in einen LeBe-Gutschein um  

> Ich möchte meine Karten in LEBE GUTSCHEINE umwandeln

4. Stornieren Sie Ihre Karte und erhalten Sie somit Ihr Geld zurück. 
> Ich möchte meine Karten stornieren

 

WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS und Ihre Unterstützung in dieser für unser kleines Theater so schwierigen Zeit und hoffen darauf, Sie schon bald wieder in Ihrem „Zweiten Wohnzimmer“ begrüßen zu dürfen. 

Wir freuen uns auf Sie!
Bleiben Sie gesund!

L(I)EBE GRÜSSE 
Rosie Belic & Nikolaus Lechthaler

 

*LEBE-LOTTO-WAS?

Wenn Sie sich für das LeBe-Lotto-Los entscheiden, dann nehmen Sie mit Ihrer Karte an unserer Tombolaziehung teil und mit etwas Glück gewinnen Sie einen unserer „drei“ einmaligen Preise:

A) ein gerahmtes Foto von Mr. Green samt persönlicher Widmung 

B) einen original Rosie Belic-Schokokuchen (mit viel Geschmack und kaum Kalorien)

C) eine von 70 Karten fürs LeBe Weihnachtsspezial (Let it Slow - heiter und besinnlich in die Stille Zeit)

AHA!?
Genau, für das LeBe Weihnachtsspezial bieten wir nämlich keine regulären Karten an,
die Plätze kann man nur gewinnenVery exclusive, wie die Engländer sagen. 

 KATZE? SACK?
Das LeBe-Weihnachtsspezial (Let it Slow - heiter und besinnlich in die Stille Zeit) wird ein Abend mit bekannten und eigenen Texten zum Thema Weihnachten, mit Sketchen und humorvollen Anekdoten unter der Leitung von Rosie Belic und Nikolaus Lechthaler - der genaue Termin folgt! 

Mehr wird jetzt aber wirklich nicht verraten.
Lassen Sie sich überraschen! Es wird auf jeden Fall eine schöne Bescherung! 

 
20220704

TELEFON: +43 316 68 03 15

NEU: Bar, Kasse und Saaleinlass
eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Impressum - Datenschutz

Kartenpreise
Vorverkauf € 21 | Abendkasse € 23 | Silvester € 35 

Unsere Bankdaten
P.S.K.  Theater Lechthaler-Belic
IBAN: AT97 6000 0005 1002 1010  | BIC: OPSKATWW

© 2021 made by Nikolaus Lechthaler & Ankerlos - Grafik und Kommunikation